Die Brückenbauerin

Brueckenbauerin

Brücken, die verbinden

Dank meines Über-Blicks und meiner Gabe große Zusammenhänge zu erkennen, baue ich be-ständig Brücken.

Brücken sind das sichere Verbindungsstück zu scheinbar unerreichbaren Orten. Sie erleichtern den Weg und überspannen nicht selten weite Täler oder tiefe Abgründe.

Wer die passende Brücke findet und überquert, kommt also schneller vorwärts. Als Brückenbauerin weiß ich das.

Falls du eine Brücke für dich persönlich suchst (nicht für ein Unternehmen), dann schaue im Klub der Kommplizen vorbei.

Wohin willst du über-brücken?

 

Unternehmerinnen und Unternehmer stehen ständig vor Hindernissen oder Gräben. Ganz aktuell ist es ein Virus, das dazu führt, dass wir alles in Frage stellen, was bisher gegolten hat.

 

Aktionismus und das Verfolgen von „gehypten“ Themen wie Digitalisierung, Agilität, Home Office etc. sind mögliche Wege in die Zukunft. Doch was wäre, wenn durch das Verfolgen dieser, die wahren Ursachen ignoriert würden und sich plötzlich noch tiefere Abgründe auftäten? Und wenn nicht alle Menschen im Unternehmen mit-kämen?

 

Ich komme als Brückenbauerin!

 

In intensiven Gesprächen, dem Wahrnehmen von Zwischentönen und dem Erkennen von Zusammenhängen, über-blicke ich meist ganz schnell und klar die Situation. Und übersehe dennoch kein Detail. Was ich daraus ableite und über-setze ist vielleicht nicht unbedingt das, was du erwartest. Doch: ist es nicht das bislang Un-Erhörte, das oft zum Ziel führt?

 

So läuft das

 

Wir treffen uns an einem inspirierenden Ort (zum Beispiel in der Natur) und beim Gehen oder Er-Leben tauschen wir uns aus. Du erzählst mir, wo du gerade stehst. Ich stelle dir viele, eventuell unbequeme, Fragen, werfe Erkenntnisse ein und fordere dich heraus. Falls es stimmig ist, können wir andere Menschen aus dem Unternehmen gerne mitnehmen.

 

Ich fasse meine Wahrnehmungen mit etwas Abstand zu einem aktuellen Bild zusammen und baue als Brückenbauerin Übergänge für die nächsten Schritte. Du erhältst dieses Bild in Worten und angereichert mit Impulsen und Wegweisern, sodass du selbst entscheiden kannst, wann du welche Brücke(n) betrittst und überquerst.

 

Der Rahmen:

 

1 Brückentag:

10 – 16 Uhr inklusive Mittagessen

Bild & Brücke(n):

Kommen danach per E-Mail innerhalb von einigen Tagen

Preis:

1.525 Euro netto (50 % vorab) zuzüglich Reisekosten (ökologischste Variante)

Falls ein Treffen im echten Leben nicht möglich ist, können wir den Brückentag gerne – gestückelt – in Online-Treffen begehen.

 

Melde dich also bei mir, wenn du dir mehr Über-Blick wünschst und ernsthaft deine Unternehmung und dich selbst auf neuem Terrain sicher abstützen willst.

Anfrage für eine Brücke

Datenschutz

3 + 7 =

Stimmen von Unternehmer:innen wie dir:

„Sich rasant verändernde Märkte, steigende Kundenanforderungen und anspruchsvolle Rahmenbedingungen machen unsere digitalen Aufgaben nicht nur reizvoll sondern auch fordernd. Die passenden Menschen anzuziehen und die Qualität unseres Angebotes immer weiter zu steigern bestimmen unsere tägliche Arbeit.

Als wir mit Gabriele Feile begonnen haben, das Warum unseres Unternehmens zu formulieren, ging der Rest ganz leicht: Wie und Was waren schnell gefunden und unsere Werte waren endlich auch in klare Worte gegossen.

Mich damit zu beschäftigen, was ich persönlich und mein Unternehmen für die Welt tun wollen, war richtungsweisend für alle weiteren Entscheidungen für unsere Zukunft. Wir sind auf einem guten Weg und ich bin begeistert, wie viel wir in so kurzer Zeit angestoßen und umgesetzt haben.

Gabriele Feile hat genau die richtigen Fragen gestellt und mit ihrer positiven und anspornenden Persönlichkeit viele Funken gezündet. Vielen Dank. Ich freue mich auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.“

Sebastian Sommerer

Gründer und Geschäftsführer, Blue Summit Media GmbH

„Gabriele und ich treffen uns regelmäßig ganze Tage: Wir tauschen uns aus und erzählen uns, wo wir gerade stehen, was uns herausfordert und was besonders gut läuft.

Das letzte Mal wollte ich eigentlich absagen, habe es aber zum Glück nicht gemacht, denn auch dieses Treffen hat mich sehr viel weiter gebracht.

Was mir besonders gut gefällt sind die Fragen die Gabriele stellt – auf die sie oft keine Antwort erwartet aber die mich zum Denken anregen und weiter bringen. Auch ihre Art Feedback zu geben ist sehr wertvoll, nämlich frei von Meinung und Rat.“

Edith Roebers

Service Experts & Wirteschule

Teile diese Botschaft mit allen, die sie kennen sollten: